Juni 2016

10 Jahre HWF! Seit der Gründung im Jahr 2006 ist die Zeit wie im Flug vergangen. Unser Bestreben war es die Firma stetig in allen Bereichen zu verbessern und am

Februar 2016

Zertifizierungsaudit QM-System nach DIN EN ISO 9001:2008 durch den TÜV Hessen durchgeführt. Hier das Zertifikat gültig bis 14.09.2018.

Februar 2015

Überwachungsaudit QM-System nach DIN EN ISO 9001:2008 durch den TÜV Hessen durchgeführt.

November 2014

Neuer Laufkran in Halle 1 wird in Betrieb genommen.

Oktober 2014

Neuwertiges Bearbeitungszentrum HERMLE C600U wird geliefert.

Mai 2014

Im Mai wurde unsere neue CNC-Senkerodiermaschine exeron EDM 316 XXL mit Verfahrwegen (XxYxZ) bis zu 2000 x 1180 x 800 mm und einem Werkstückgewicht bis zu 8.000 kg geliefert.

Mai 2013

Es wird ein weiteres Bearbeitungszentrum von Hermle geliefert. Und zwar eine HERMLE C1200V.

Februar 2013

Der TÜV Hessen hat am 21. Februar das 2. Zertifizierungsaudit zu unserem QM-System nach DIN EN ISO 9001:2008 durchgeführt. Es wurde uns ein „gut gelebtes und gewachsenes QM-System mit guter

Januar 2013

Unsere Möglichkeiten im Bereich Drahterodieren im eigenen Hause waren aufgrund des Alters der vorhandenen Maschinen begrenzt. Dem haben wir Rechnung getragen und eine gebrauchte Maschine vom Typ Sodick AQ537L, Baujahr

Dezember 2012

Mit einem weiteren Laufkran (10 to) haben wir unsere Krankapazitäten erweitert. Somit können wir das Handling einer Mehrzahl von parallel laufenden Werkzeugänderungen und -Reparaturen im Werkzeug-Service schneller und zielgerichteter umsetzen.

Januar 2012

Der Vielzahl unserer Kunden haben wir Rechnung getragen und einen weiteren Mitarbeiter mit den Aufgaben rund um das Projektmanagement betraut. Herr Rene Maiwald freut sich auf den Kontakt mit Ihnen.

Oktober 2011

Durch eine weitere Senkerodiermaschine Typ Zimmer & Kreim Pocon 850 haben wir unsere Kapazitäten im Bereich Erodieren erhöht.

Februar 2010

Unser Maschinenpark wird um eine Spritzgießmaschine erweitert. Die Ferromatic-Milacron VL 1350-6600 hat eine max. Schließkraft von 1350 to und einen Holmabstand von max. 1580 x 1320 mm. Somit können wir

Januar 2010

Der TÜV Hessen hat am 25.01.2010 das Re-Zertifizierungsaudit nach DIN EN ISO 9001:2008 durchgeführt. Unser QM-System entspricht der Norm.

Juli 2009

Auch unsere HERMLE C600U ist nun mit einem 0-Punkt-Palettenspannsystem ausgestattet. Dies eröffnet uns die Möglichkeit mehr Elektroden in noch höherer Qualität zu fertigen.

März 2009

Der Bau unseres selbst entwickelten 0-Punkt-Palettenspannsystems für das Bearbeitungszentrum HERMLE C800U ist abgeschlossen und wurde in unsere Produktion aufgenommen. Somit können wir mehrere Bauteile gleichzeitig 5-achsig bearbeiten.

Februar 2009

Das zweite Bearbeitungszentrum HERMLE C40U ist in Betrieb genommen. Auch hier wird simultanes 5-Achs-Fräsen umgesetzt.

Dezember 2008

Die neue IBERIMEX-ZAYER-Hochleistungs-Portalfräsmaschine KPCU-6000-AR mit Verfahrwegen 6000 x 2800 x 1100 mm (XYZ-Achse) hat ihren Dienst aufgenommen. Zu den Highlights der Maschine siehe hier.

Juli 2008

Anwenderbericht „Gemeinsam ans Produktivitätsziel“ in der Iscar INdustry, Ausgabe 02/08: Wenn alle an einem Strang ziehen, dann muss einem um den Fertigungsstandort Deutschland nicht bange sein. Mehr …

Juni 2008

Simultanes 5-Achs-Fräsen ist realisierbar. Viele reden darüber – wir tun es wirklich.

Mai 2008

Im organisatorischen Bereich haben wir die neue Software SEGONI mit all ihren Möglichkeiten für Angebots- und Auftragsbearbeitung-, -verfolgung und Kapazitätsplanung eingeführt. Mit deren Hilfe können wir nun unsere Organisation noch

April 2008

Eine weitere Erodiermaschine Typ Zimmer & Kreim 1200 erweitert unseren Maschinenpark.

Januar 2008

Die neuwertige Spritzgießmaschine DEMAG 250 to Kompakt mit 50er Zylinder wird in Betrieb genommen.

Oktober 2007

Ein neues 3-Phasen-WIG-Schweißgerät erweitert unsere Möglichkeiten in der Reparatur- und Änderungsabteilung für Werkzeuge.

Juni 2007

Die Fräsmaschine HERMLE C40U ist in Betrieb genommen.

Mai 2007

Im Erodierbereich haben wir unseren Maschinenpark um eine weitere Senkerodiermaschine Zimmer + Kreim erweitert.

April 2007

Das gesamte Anlagevermögen sowie die Geschäftstätigkeit der HWF Support GmbH wird ab 1. Mai 2007 in die HWF GmbH integriert.

Dezember 2006

Wir sind nun in der Lage die Dienstleistung „Vermessen von Artikeln“ auch unseren Kunden anzubieten. Dies erweitert unsere Möglichkeiten im Bereich Werkzeugservice. Nach erfolgter Änderung und Bemusterung des Werkzeuges können

Oktober 2006

Für unsere Glasklarfertigung haben wir in eine neue Spritzeinheit investiert.

August 2006

Die Dienstleistung „Laserschweißen“ haben wir nun im eigenen Hause sowohl für interne Bearbeitung als auch für externe Lohnaufträge. Es bietet sich die Möglichkeit einzelne Bauteile sowie eine zusammengebaute Werkzeughälfte zu

Juni 2006

Am 01. Juni 2006 hat eine neue Ära in der Geschichte des Unternehmens begonnen. Die Johann Dutiné OHG wird erfolgreich in die HWF Hessische Werkzeug- und Formenbau GmbH überführt.